Morteratsch

Ihr Magazin für Natur, Kultur und Freizeit in Graubünden

Das Magazin TERRA GRISCHUNA erscheint seit 75 Jahren

Panoramabild Albula

Ihr Magazin für Natur, Kultur und Freizeit in Graubünden

Das Magazin TERRA GRISCHUNA erscheint seit 75 Jahren

Ruinaulta

Ihr Magazin für Natur, Kultur und Freizeit in Graubünden

Das Magazin TERRA GRISCHUNA erscheint seit 75 Jahren

Panoramabild Oberengadin

Ihr Magazin für Natur, Kultur und Freizeit in Graubünden

Das Magazin TERRA GRISCHUNA erscheint seit 75 Jahren

Panoramabild Sumvitg

Ihr Magazin für Natur, Kultur und Freizeit in Graubünden

Das Magazin TERRA GRISCHUNA erscheint seit 75 Jahren

1
2
3
4
5
3/2022 Brücken und Stege

4/2022 Im Wald

4/2022 Im Wald
CHF15.00 
Ausgabe erscheint 
anfangs August

Auf fast einem Drittel der Fläche Graubündens steht ein Baum oder ein Strauch. In der nächsten Ausgabe schauen wir uns diesen bedeutenden Teil der Bündner Landschaft einmal genauer an. Denn der Wald steht nicht einfach still da, sondern erfüllt viele Funktionen, von denen Erholungs- und Rohstofflieferant und der Schutz vor Naturgefahren wohl die wichtigsten sind. Der Wandel im Umgang mit dem Wald lässt sich auch in Graubünden ablesen, vom ungehinderten Abholzen in früher Zeit über die Schutzbemühungen, die zur Gründung des Nationalparks führten bis hin zur heutigen Holzwirtschaft, die sich stets im Gleichgewicht zwischen Nutzen und Schützen zu bewegen versucht. Zugleich bleibt der Wald eine Welt für sich, in der wir mythologisch aufgeladenen Wesen begegnen, irgendwo zwischen Natur und Kultur.

 (Foto: Olena Sergienko/Unsplash)

Abonnent werden - und keine Ausgabe mehr verpassen

Terra Grischuna abonnent werden

Willkommen auf Terra Grischuna

Aktuelle Themen im Terra Grischuna Magazin

Thema

Ausgezeichnete Brückenbauer

Die Bauingenieure Jürg Conzett und Gianfranco Bronzini im Gespräch.

Gasetta

Die Welt in Stereo

Die Fotostiftung zeigt Graubünden in 3D.

Magazin

Kalk in alter Frische

Im Unterengadin wird wieder Kalk gebrannt.

Komplettes inhaltsverzeichnis

Thema

Der Meister der Gerüste
Der stattliche Herr Coray
Zollbrücken
Teure Übergänge
La pendenta
In luftiger Höhe über den Vorderrhein
Schöne Aussichten
Die schönsten Hängebrücken
Landwasserwelt
Der Eiffelturm von Grau­bünden
Wandern
Auf guten Wegen durch die Viamala
Integration
Gemeinsam Brücken bauen

Gasetta

Pagina Rumantscha
Pagina grigionitaliana
Walserseite
Namen und Notizen
Bücher und Bände
Kunst und Kultur
Rätselseite

Magazin

Gion Antoni Derungs
«Ein Bild meines Lebens»
Engadinerinnen
«Man muss manchmal schweigen können»
80 Jahre
Gastland Graubünden
Unterwegs mit dem Waltens­burger Meister
Wie durch ein Guckloch: Leben und Frömmigkeit im Mittelalter
Gartenkultur
Der Kartoffel auf der Spur