Wettbewerb

 

 

WettBEwerb / 2/2014

Nicht nur für den Bau der Albulastrecke der Rhätischen Bahn kamen unzählige Arbeiter und Mineure aus Italien. Sie liessen sich in Spina bei Bever am Südportal und in Preda im Nordportal nieder. Ihre Lebenssituation war schwierig, in den Medien wurde kontrovers über die «Fremdarbeiter» berichtet, es war von Messerstechereien und Revolverhelden die Rede. Ihre Arbeit war hart, schwierig und gefahrenvoll. Ein mancher Immigrant ist nicht mehr in seine Heimat zurückgekehrt.

Wie viele Mitarbeiter haben während des fünfjährigen Baus des Albulatunnels ihr Leben verloren?

  

 

 

 

Doppelte Chance
Anfang Januar 2015 kommen zusätzlich alle Karten mit jeweils der richtigen Lösung aus allen Leserwettbewerben 2014 in eine Jahresschlussverlosung, wo Gutscheine, unter anderem für Hotelaufenthalte zu gewinnen sind.

  

 

Auflösung aus Heft 1/2014
Die typischen Zinnen des Hotel «Fravi» als Wahrzeichen von Andeer wurden 1909 realisiert.
Die Gewinner des Februar-Wettbewerbs publizieren wir in der Juni-Ausgabe.